.education
       .information
           .fundraising

Aus- und Weiterbildung

Die Wood-Report GmbH bietet die Vorbereitung und Durchführung von Unterrichtseinheiten sowohl in klassischer Form (Vortrag, Gruppenarbeit, Exkursion usw.) als auch in Form von gedruckten Lehrmaterialien und über die "neuen Medien" an. Thematisch liegt der Schwerpunkt dabei auf der Holzwirtschaft mit den angrenzenden Bereichen Forstwirtschaft und Umweltschutz.

Exkursion in ein Holzhackschnitzelwerk

 Dr. Kürsten bei einer Exkursion mit seinem Kurs   "Exportfachkraft Holz-, Energie und Umwelttechnik"

Dr. Kürsten hat in diesen Bereichen jahrzehntelange Lehrerfahrungen an Volkshochschulen, sowie von der beruflichen Aus- und Weiterbildung (an der Holzfachschule Bad Wildungen) über Fachhochschulen bis zu Universitäten (Koordination eines internationalen PhD-Programmes), auch im Ausland (Indien). Neben Berufsschulunterricht und Vorlesungen an Hochschulen hat er auch viele Weiterbildungsveranstaltungen für spezielle Zielgruppen (z.B. junge Erwachsene ohne Berufsabschluss, Auszubildende und Mitarbeiter(innen) des Holzhandels, Migranten usw.) geplant und durchgeführt (siehe Foto links).

Diese Erfahrungen stellt er gerne Unternehmen und Institutionen zur Verfügung, die ihr Personal oder ihre Schüler(innen) bilden müssen. Dabei kann gerne eine Mischung von einführendem Präsenzunterricht und vertiefendem Fernunterricht gewählt werden, um den Zeit- und Kostenaufwand zu minimieren. Siehe dazu auch Artikel von Februar 2015: Führungskräfte von morgen selbst ausbilden!

 Schildern Sie einfach Ihren Bedarf und lassen Sie sich ein Angebot erstellen.